WATCH THIS! Genfer Uhren in Basel

Sonderausstellung bis 28. August

Die Ausstellung historischer Anhänge- und Taschenuhren
zeigt einer der national bedeutendsten Uhransammlungen.

Die Ausstellung lädt ein, sich mit der Geschichte der frühen Kleinuhren auseinanderzusetzen und zeigt die handwerklichen Raffinessen, die die Genfer Uhrmacher hervorbrachten. Sie geht aber auch dem Entstehen dieser aussergewöhnlichen Basler Sammlung nach.

Thematisch akkurat präsentiert, ergänzt mit interaktivem Bildmaterial, werden die schönen Taschenuhren liebevoll vorgestellt. Besonders beachtenswert sind die sehr hochwertigen Emailarbeiten.

Mein Tip:
Lassen Sie sich die Uhren an der Führung vom 17. Juli 2016 um 11:00 – 12:00 Uhr von Frau Monika Leonhardt vorstellen.

Frau Leonhardt führt sehr kompetent durch die Ausstellung. Sie ist Museumsleiterin, Kuratorin und Historikerin, leitete 10 Jahre das Uhrenmuseum Beyer in Zürich und wirkte projektbezogen auch an der aktuellen Ausstellung in Basel mit.

> weitere Veranstaltungen

Dauerausstellung im Kirschgarten:
Uhren und Wissenschafliche Instrumente

Die Basler Uhransammlung des Historischen Museums Kirschgarten
ist eine der weltweit interessantesten Sammlungen mechanischer

Zeitmessinstrumente überhaupt. Die Exponate der Sonderausstellung
stammen aus den Uhrensammlungen die normalerweise in den
Untergeschossen im Haus zum Kirschgarten zu sehen sind.

Ein Besuch dieses Museums, dass sich von der Barfüsserkirche
nur knapp 10 Minuten entfernt befindet, lohnt sich das ganze Jahr.
Es werden auserlesene und seltene historische Sonnenuhren und
wissenschaftliche Instrumente der Sammlung Emanuel Sarasin,
Räderuhren der Stiftung Eugen Gschwind mit Email-Taschenuhren
der Genfer Emailleure Huaud und die einmalige Sammlung von
Kutschenuhren der Sammlung Carl und Lini Nathan-Rupp gezeigt.

Weitere Infos unter: www.hmb.ch/watch-this

Die Sonderausstellung ist nur noch bis zum 18. August im Museum für Geschichte HMB Barfüsserkirche am Barfüsserplatz 4 in Basel zu sehen.

Rosemont Uhrenproduktion in Basel

Swiss Made Watches

Rosemont Uhren werden seit 1951 in der Schweiz hergestellt.

Die Produktion, der ursprünglich in La Chaux-de-Fonds ansässige, auch die Fertigung von Tischuhren spezialisierte Manufaktur, ist seit bald 20 Jahren in Basel.

Die Uhren Sammlerin, Masumi Kimura, lässt die Uhren bei ZENO-WATCH BASEL nach alten Vorbildern der 20er, 30er und 40er Jahren nachbauen. Dabei wird auf den Vintage Charakter der Uhren geachtet, aber mit modernen Fabrikationsmetoden produziert.

Die meist sehr kleinen Damenuhren haben als gemeinsames Merkmal eine blühende Rose auf dem Uhrenboden. Sie sind daher besonders für schmale Handgelenke geeignet.

Besonders erfreulich ist, dass alle Uhren mit hochwertigen Qualitätsuhrwerken von Ronda aus Lausen BL ausgestattet sind. Also sehr viel Basel in den Uhren steckt…

Leider werden die femininen Uhren vor allem für den boomenden asiatischen Markt produziert. Aber natürlich kann man diese auch in Basel bei Au Bijou erwerben

Erhältlich auch im Online Shop. Weitere Infos unter www.rosemont-swiss.com

G-SHOCK Gulfmaster: Kaum auf dem Markt schon vergriffen…

Die Nachfrage nach den neuen Modell Gulfmaster GWN-1000 ist riesig und zeigt eindrücklich, dass die beliebten, nahezu unzerstörbaren Uhren in allen Lebenswelten zuhause sind: Nach maritimem Anspruch konzipiert, ist die Gulfmaster ein verlässlicher Partner auf allen Gewässern… 

Diese und etwa 200 andere Casio Uhren
finden Sie online bei UHREN-SHOP.ch/G-Shock

Digitale Präzision bei unübertroffener Widerstandsfähigkeit – das steht besonders für die technischen Highend Modelle von G-SHOCK. Zum Einsatz kommen bei der GWN-1000 die neuesten Technologien, sie vereint die Vorzüge einer analogen, schnell ablesbaren Anzeige mit weitreichenden digitalen Kompetenzen. So schnell und machtvoll die Gewässer dieser Erde sind, so wichtig werden genau diese Eigenschaften in Situationen, die schnelle Reaktionen erfordern, da jede Sekunde zählt. Über die elektronische Krone der Smart Access Technologie können alle Features der Uhr schnell und einfach erreicht werden.

Die neue GWN-1000 richtet sich, neben Wassersportbegeisterten im Allgemeinen, besonders an maritime Professionals, die ihren Alltag auf dem Wasser verbringen. Die Zuverlässigkeit einer G-SHOCK ist kaum zu überschätzen für ihre Arbeit, von jederzeit abrufbaren Funktionen hängt hier oft weit mehr ab als man sich vorstellen kann. Das beginnt mit dem Barometer, welches über die Digitalanzeige exakte Werte liefert und aktuelle Änderungen des Luftdrucks nicht nur schnell und übersichtlich mit dem Sekundenzeiger angibt, sondern sogar mit einem Signalton warnt, wenn das Wetter sich schlagartig zu ändern beginnt. Gerade auf offener See sind Wetterumschwünge erst sehr spät mit den eigenen Augen zu erkennen, die Sensoren der GWN-1000 sind somit eine wichtige Unterstützung.

Weitere hilfreiche Funktionen der neuen G-SHOCK Gulfmaster sind ein Altimeter (Höhenmesser), die Kompassfunktion, für die der Sekundenzeiger gen Norden weist und die Gradzahl auf dem Display erscheint, sowie die für viele voreingestellte Destinationen abrufbare Ebbe/Flut Anzeige – eine wirklich wertvolle Information z.B. für Ankerplätze, mit denen man nicht vertraut ist.

Weiter werden die Temperatur und die Mondphase angezeigt, zusätzlich zu den zahlreichen von G-SHOCK gewohnten Features wie der Weltzeitanzeige, Wasserdichtigkeit bis 20 bar und die legendäre Stoßfestigkeit. Mit zwei separaten LEDs zur Beleuchtung ist die GWN-1000 auch bei schlechter Witterung immer gut ablesbar – unabdingbar bei Einsätzen auf rauer See. Durch die Tough Solar Technologie versorgt sich die neueG-SHOCK bei Sonneneinstrahlung selbst mit Energie, so dass auch bei längsten Expeditionen und Ausfahrten immer Verlass auf die GWN-1000 ist. Exakte Zeitdaten lässt sich die neue Gulfmaster per Funk übermitteln, Stoppuhr, Countdown-Timer und Alarmfunktion sind einfach zu bedienen und einzustellen.

ÜBER G-SHOCK 
G-SHOCK entstand aus der Idee und dem Wunsch, eine unzerstörbare Uhr zu erschaffen. Die Ingenieure von CASIO folgten dem „Triple 10“ Konzept, welches beinhaltete dass die Uhr einen Sturz aus 10 Metern Höhe überstehen, 10 Bar Wasserdruck aushalten und mit nur einer einzigen Batterie eine Laufzeit von 10 Jahren habe sollte.

Seit dem Launch im Jahre 1983 hat G-SHOCK weiterhin an diesem Konzept festgehalten und die Weiterentwicklung der G-SHOCK Modelle perfektioniert.

 

Die neue GWN-1000C-1AER in schwarz und das
Modell GWN-1000B-1BER in blau
sind demnächst wieder im ausgewählten Fachhandel erhältlich…
oder online bei UHREN-SHOP.ch
Weiter Infos unter: G-Shock.eu

 

Die Schweizer Smart Watch von Mondaine

Der Schweizer Uhrenhersteller Mondaine, bekannt für die SBB-Uhren, stellte erste Smart-Watch vor.

Auf den ersten Blick sieht die Helvetica No. 1 Bold Smart ganz klassisch aus.

Im Innern der Horological Smartwatch steckt jedoch modernste Technik. Unterhalb der Mitte hat die Uhr die Fitness-Tracking-Funktionen verborgen.

Die Uhr hat eine Aktivitäts- und Schlafüberwachung (MotionX activity tracking), sammelt Tag und Nacht Daten und sendet sie auf Wunsch via Smartphone-App an die MotionX-Cloud.

Bewegt man sich über eine längere Zeit nur sehr wenig, erinnert die Uhr ihre Träger daran, mal wieder aufzustehen und sich zu bewegen. Ferner hat die Uhr einen Schlaftracker, der den Schlaf überwacht.

Dieser soll nicht nur funktionieren, wenn man die Uhr nachts am Handgelenk trägt, sondern auch, wenn man sie bloss auf die Matratze legt. Mit dabei ist auch ein Schlafzyklus-Wecker, der einen erst dann weckt, wenn man sich nicht mehr im Tiefschlaf befindet. Mondaine beschränkt sich also bewusst auf Fitness- und Tracking-Funktionen: Schlafüberwachung, Schlafzyklus-Alarm, Aktivitätsverfolgung oder etwa Hinweise, wenn man lange nicht aktiv war.

Der Datenaustausch zwischen der Uhr und Smartphone (oder Tablet) funktioniert per Bluetooth via App – unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem!

Per automatische Zeitanpassung bezieht die Uhr die exakte Zeit vom Mobilenetz, sodass man sie auch auf Reisen nie von Hand eingestellt werden muss.

Während andere Smartwatches schon nach kurzer Zeit ans Netzteil angeschlossen werden müssen, soll die Batterie für eine Laufzeit von über zwei Jahren sorgen.

Wie alle anderen Uhrenmodelle produziert Mondaine auch die Smartwatch in Biberist. Auch das Quartz-Modul, von Manufacture Movements Technologies (MMT) ist ebenfalls eine Schweizer Konstruktion.

Der Prototyp wird offiziell erstmals an der Baselworld vom 19.-26. März gezeigt.
Der Preis ist zur Zeit noch nicht bekannt…

Die Smartuhren sind in der Schweiz voraussichtlich ab Herbst 2015 im ausgesuchten Uhren Fachhandel erhältlich.In Basel bei Au Bijou Uhren & Schmuck oder online bei UHREN-SHOP.ch

Weitere Infos unter Mondaine Schweiz

Bluetooth Uhr für Apple iPhone 4S und 5

Neuheit von CASIO G-Shock: Bluetooth® 4.0 kompatible Multifunktionsuhr

Mit der neuen energiesparende Bluetooth®-Technologie lässt sich die Uhr kabellos mit einem iPhone 4S oder 5 verbinden. Die energiesparende Technologie ermöglicht den Zugriff auf eine Vielzahl nützlicher Funktionenwie Hinweise auf eingehende Anrufe und E-Mails, Telefonsuche, Warnung zu Verbindungsverlust, automatische Uhrzeitaktualisierung via Telefonnetz usw.

Die neuste G-Shock Uhr von Casio ist raffinierter denn je!

Technische Daten:
Multifunktionswerk Cal. 3407 > Technologie 
– LCD Digital Zeit- und Datumsanzeige
– 12-/24 Stunden-Format
– Stoppuhr (1/100 – 24 Std)
– Countdown-Timer
– 5 Tagesalarme
– Vibrationsalarm
– Automatischer Kalender
– Weltzeitfunktion (29 Zeitzonen)
– LED Indikator
– Full-Auto-Illuminator (Hintergrund-Beleuchung blau)

– Duroplast/Resin Gehäuse (schwarz)
– korrosionsarme Kunststoffdrücker
– gehärteres Mineralglas (flach)
– Resinarmband (schwarz) mit Dornschliesse
– Materialien erfahrungsgemäss antiallergisch

Funktionssicher bei Temperaturen von -10C bis +60C
20 ATM wasserdicht (nach DIN)
zum Tauchen geeignet
53.2 x 50 mm, h:17.7 mm, ca. 64g,
2 Jahre Garantie

Erhältlich im ausgesuchten Fachhandel für SFr. 298.-
Online bei UHREN-shop.ch und in Basel bei Au Bijou Uhren und Schmuck

Weitere Infos bei g-shock.com

Die App zur Uhr gibt’s bei iTunes

Neue LAMBORGHINI, Spyder Uhren

Neu und exklusiv in Basel:

TONINO LAMBORGHINI, Spyder

Nur wegen einem gut klingenden Namen kauft heute niemand mehr eine Uhr. Dies weiss auch Tonino Lamborghini. Seine neue Uhrenkollektion besticht deshalb durch aussergewöhnliches Design und passt trotzdem zu seinem Konzept von unzähligen Lamborghini Produkten wie Autos, Mobiltelefone, Getränke, Fahrräder, Möbel, Gürtel, Golf- und Reitzubehör…Bei Trend- und Designerprodukten ist der Fachmann immer ein wenig skeptisch.

Aber die trendigen Farben, die hochwertige, hightech Oberflächenbehandlungen, kombiniert mit modernen RONDA Quartzwerken aus Lausen, werten das Desgin dieser Swiss Made Uhren zusätzlich auf.Fazit. Wer auffälliges Design und gute Qualität zum kleinen Preis schätzt wird bestimmt fündig bei  www.aubijoubasel.ch