Basel Edition 2019 – Zeit für das Wesentliche

Die Basler Uhrenfabrikation ZENO-WATCH BASEL kennt man vor allem wegen ihren grossen Fliegeruhren. Weniger kennt man hier die klassischen Modelle oder die diversen technischen Sondermodelle…

Basel Edition 2019 von ZENO-WATCH BASEL   Made in Basel

Anlässlich des internationalen Jahres der Mässigung stellt ZENO-WATCH BASEL diverse zurückhaltende Gentleman Uhren vor. Diese sind in limitieren Auflagen von je 300 Stück erhältlich.

Es ist höchste Zeit ist, sich wieder auf Wertiges zu konzentrieren. Sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu besinnen, um unserer Zufriedenheit und dem persönlichen Glück etwas näher zu kommen. Weg von Übertreibung, Maßlosigkeit und der Sucht nach Geltung. Etwas Zurückhaltung steht dabei auch in Sachen Herrenuhren im Jahr 2019 auf dem Programm – eine Tatsache, die die stilvollen Gentleman Uhren wieder in den Fokus rücken lässt. Denn „Ein echter Gentleman geniesst und schweigt“. Ein Gentleman kommt in diesem Zusammenhang in den Genuss von echtem, zurückhaltendem Design, das zeitlos keiner Mode unterworfen ist und deshalb dem Träger lange Freude bereiten wird.

Basel Uhren 2019 - 3

Um die Vorzüge einer zurückhaltenden Gentleman Uhr näher zu bringen, genügt ein Blick auf unsere aktuellen Uhren Gentleman Evolution in limitierte Auflage von je 300 Stück. Klassisch präsentieren sich die Schweizer Armbanduhren in ihrem Edelstahl-Gehäuse und dem geprägten Kalbslederarmband wahlweise in bodenständigem Schwarz oder Braun oder alternativen Edelstahl-Meshbänder. Beim Ziffernblatt besteht die Wahl zwischen Altweiss mit Rosé oder Silber Applikationen, schwarz, blau, grün.

Basel Uhren 2019 - 2

Das gehärtete Mineralglas bietet Schutz und Langlebigkeit. Höchste Qualität verspricht aber auch das mechanische ETA Uhrwerk mit Automatikaufzug. Auf viele Extras wurde bewusst verzichtet. Dabei lässt sich die vornehme Zurückhaltung jedoch bestens zum stilvollen Anzug im Beruf oder zum romantischen Abendessen mit der Liebsten kombinieren. Elegant vereinen diese Gentleman Uhren die Funktion als verlässlicher Zeitmesser und edles Accessoire.

Dabei sind Gentleman Uhren kein neuer Trend, sondern eher die Rückbesinnung auf Altbewährtes in etwas aufgewertetem Design. Dieser so genannte Retro-Trend ist schon die letzten Jahre auf dem Vormarsch und lässt bekannte Uhrenhersteller in ihren Archiven immer wieder nach alten Uhrendesigns stöbern, welche ein Comeback verdient haben. Natürlich wird die Uhr vor der Wiedererweckung ins Leben „neuzeittauglich“ aufgestellt: neue Uhrenwerke – oftmals mechanische Uhrenwerke mit äußerst hoher Ganggenauigkeit, etwas größere Durchmesser – aber bitte „Contenance“ beim Design.

Basel Uhren 2019 - 1

Da bei den Gentleman Uhren nicht nur auf Qualität und ein besonders edles Design gesetzt wurde, sondern auch auf höchsten Tragekomfort am Handgelenk, darf sich der Träger der schönen Zeitmesser schon jetzt auf ein Tragegefühl der Extraklasse einstellen. Denn wenngleich Bescheidenheit und Mäßigung auf der Tagesordnung für 2019 stehen, so sind wir der festen Überzeugung, dass hierbei weder Abstriche bei der Qualität noch beim Komfort gemacht werden dürfen.

Die Gentleman Evolution ist eine stilvolle Uhr, an welcher Sie lange Freude und Zeit für das Wesentliche haben sollen.

Die Zeno Watch Basel Edition 2019 – eine Retrouhr für Uhrenliebhaber

Das Retro Design, oftmals auch Vintage Look genannt, erobert inzwischen auch den Uhrenmarkt. Altbewährtes und alte Uhrenmodelle werden zu neuem Leben erweckt, so auch unsere Retrouhr Zeno Watch Basel Edition 2019 für den Herrn mit Stil. Die nostalgische Herrenuhr verfügt mit dem hochwertigen Automatiklaufwerk SOPROD 9000 der bekannten Firma Soprod unter anderem über Zeiger für Stunden, Minuten und Zentralsekunde, eine Datumsanzeige, eine Sekundenstoppvorrichtung sowie einen automatischen Aufzug mit Kugellager. Das Uhrwerk und graue Ziffernblatt mit blauen Ziffern ist sicher eingebettet in ein edles Edelstahlgehäuse von besonderer Stabilität, selbstverständlich rostfrei und poliert. Der Gehäusedurchmesser beträgt stolze 47.5 mm. Das Saphir-Kristallglas bietet hervorragenden Schutz von oben. Für den notwendigen Halt am Handgelenk ist die Vintage-Armbanduhr mit einem schwarzen Echtlederarmband mit Dornschliesse ausgestattet.

Die limitierte Auflage von nur 120 Stück mit Nummerierung unterstreicht die Individualität dieser klassischen Uhr, welche der Stadt Basel gewidmet ist. Wer also neben Qualität ebenso hohen Wert auf einen individuellen Zeitmesser mit Charakter legt, ist mit dieser Zeno Watch bestens beraten.

Uhrmacher in Basel

Kleine Details für den stilvollen Auftritt

Die Swiss Made Uhr ist zudem mit einem Vollkalender ausgestattet, welchem neben dem Tag und Monat auch den Wochentag anzeigt. Ein weiteres Highlight dieser Herrenuhr ist die Anzeige der Mondphasen.

Doch die Zeno Watch gewährt noch tiefere Einblicke, mit dem Sichtglasboden auf der Unterseite der Uhr können gerne auch die „inneren Werte“ genauer erkundet werden. 

Uhrmacher Atelier in Basel

Qualität, Funktionalität, Design und Nostalgie vereint in einer Herrenuhr

Die Zeno Watch vereint Qualität, Funktionalität, Design und Nostalgie gleichermaßen auf sich. Hier treffen hochwertiges Material und eine hohe Funktionalität auf ein gezielt gewähltes Retro-Design, welches elegante Kombinationsmöglichkeiten mit Anzug und Co. ebenso möglich macht wie die Kombination zum legeren Freizeitlook. Hinzu kommt die limitierte Stückzahl, welche diese Uhr zusätzlich für jeden Uhrensammler zum Objekt der Begierde werden lässt.

Sollte diese edle Sammleruhr genau Ihren Geschmack treffen, dann kann diese im ausgesuchten Fachhandel zum Preis von CHF 1’880.- erworben werden. Aber bedenken Sie, die Stückzahl ist auf 120 limitiert!

Dieses Sammlerstück ist in Basel bei Au Bijou Uhren & Schmuck erhältlich.
Weitere Infos und ein Händlerverzeichnis finden Sie auf www.zeno.watch


Vom 25. bis 27. Oktober sind diese und weitere Uhren an der Watchtime 2019 in Düsseldorf ausgestellt!


> Weitere Basler Uhrenhersteller

Gendertag – Zukunftstag im Au Bijou

Gleich zwei Mädschen haben die Uhren-Bijouterie Au Bijou in der Basler Innenstadt am Zukunftstag 2017 besucht und einen Schnuppertag absolviert. Der Zukunfts- oder Gendertag soll den Mädchen und Jungen eine geschlechtsunabhängige Berufs- und Lebensplanung ermöglichen. Deborah (12) und Lena (13) aus der Region Basel, lernen die Berufe Uhren-Bijouterie Verkäuferin, Uhrmacherin, kaufmännische Sachbearbeiterin und Speditionskauffrau kennen. Nacheinander schauen Sie den Mitarbeiterinnen über die Schultern und können selber auch praktische Erfahrungen sammeln. Unter Anleitung der Uhrmacher-Rhabilleuse Tirza W. nehmen die Mädchen ein mechanisches Taschenuhrwerk auseinander und lernen es wieder zusammen zu setzen. Geschichlicheit und viel Geduld ist gefordert. Beide „Junguhrmacherinnen“ schlagen sich tapfer ohne beim Zusammenbau Zahnräder oder Schrauben übrig bleiben…

Brigitte H. zeigt was Wareneingangskontrolle alles beinhaltet. Kontrolle des Lieferscheins, optische und technische Kontrolle der Artikel und der Unterlagen , Etikettierung und  Verkaufsvorbereitung… Im Internet einkaufen? Michaela L. zeigt wie es auf der anderen Seite der Leitung aussieht, wenn die Bestellungen vom Online Shop ankommt und die Bezahlungen gebucht und zu weiteren Verarbeitung weitergeleitet werden.

Wie dann die bestellten Uhren den Weg zum Kunden finden, diese sicher verpackt, alle Unterlagen zusammengetragen und alles versendet wird, lernen Debroah und Lena bei Andrea S. kennen.

 

 

Kundengespräche führen, und was alles vorher und nachher gemacht werden muss, damit die Kundschaft sicher beraten werden kann, erleben die beiden live bei Geraldine M. und Therese R.

Auch Papi und Grossi durften den fleissigen jungen Mädchen viele Fragen beantworten und sind sehr zufrieden, wie sich die beiden engagiert haben.

Informationen über den Beruf Uhrmacher im Film der Uhrmacherschule in Grenchen:

Zu Gast bei ZENO-WATCH BASEL

Am 11.11.2015 war Roman Roth zu Gast bei der Basler Uhrenfabrikation ZENO-WATCH BASEL.

Der sympathischen Drummer bei Simply Red hatte sich trotz dichtem Terminplan extra Zeit genommen und auf einen Teil seines Schlafes verzichten müssen…

Telebasel nutzte den Besuch von Roman Roth um eine Reportage über den erfolgreichen Musiker zu machen.

Er lies es sich nicht nehmen die Gelegenheit zu nutzen, um selber eine Uhrwerk auseinander zu nehmen.

Unter fachkundiger Anleitung einer Uhrmacherin demontierte er ein Unitas Taschenuhrwerk.

Und schon geht’s wieder weiter…

Der Schweizer Schlagzeuger Roman Roth kommt aus dem Fricktal AG und ist seit Jahren festes Bandmitglied der britischen Band Simply Red die bereits über 50 Millionen Alben verkauft haben.

Eine interessante Doku über Roth finden Sie in der > Tageswoche.
Weitere Infos: www.romanroth.com