Seiler eröffnet neuen Panerai Flagship Store in Basel

Nach der Premiere in Genf  und einen zweiten Concept-Store in Zürich, eröffnet Panerai nun demnächst einen weiteren Flagshop Store in Basel. Für die Innenausstattung des Ladens soll Panerai nichts dem Zufall überlassen haben, und wird alles unternehmen, damit sich die Kundschaft wohl fühlt. 

Schweizer Uhrenladen mit italienischem Flair
Designermöbel und Ausstattungsobjekte italienischer Hersteller sollen das Interieur der Panerai Boutique prägen. Wir dürfen gespannt sein…

Panerai Shop bald in Basel 2022

Wann die Boutique genau eröffnet, erfahren Sie,
wenn Sie sich auf der ⬈ Homepage von Panerai
registrien lassen.


Mit der PATEK PHILIPPE Lounge und dem Maison ORIS ist dies bereits der dritte Monobrand Store von Juwelier Seiler in Basel.​


Die Marke Panerai

1860 in Florenz als Uhrmachergeschäft und -schule gegründet, lieferte Panerai jahrzehntelang Präzisionsinstrumente für die italienische Marine und speziell für deren Kampftauchereinheiten. In der Anfangszeit der Marke produzierte Panerai vorwiegend Uhren für die italienische Marine. Modelle, die damals im Einsatz waren – unter anderem die Luminor und die Radiomir – unterlagen lange dem Militärgeheimnis. Erst nach der Übernahme durch die Richemont-Gruppe im Jahre 1997 brachte das Unternehmen seine Uhren auf den internationalen Markt.


Juwelier Seiler
Panerai Boutique
Gerbergasse 89
4051 Basel


Uhrenexperte Patrik-Philipp Huber

Im Januar 2022 eröffnete Panerai schon in Genf und Dubai ähnliche Flagship Stores. An weiteren Standorten wie in New York, Paris und Mailand sollen ebenfalls Monobrand Concept Stores entstehen. Basel gehört also nun ganz offziell zu den top Städten der Welt…

Spinnler & Schweizer eröffnet Breitling Flagship Store in Basel

An bester Lage im Herzen von Basel eröffnete Breitling seine insgesamt achte Boutique in der Schweiz. Das urbane Loft-Boutique-Konzept auf zwei Stockwerken und insgesamt 180 m2 lässt die Besucher in die einzigartige Welt von Breitling eintauchen.

In informell cooler Atmosphäre gibt es ein breites Angebot an exklusiven Uhren zu entdecken – für Frauen und Männer mit Stil. Die Eröffnung stellt ein neues Kapitel in einer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft dar. Seit schon fast vier Jahrzehnten vertritt die Chronometrie Spinnler + Schweizer die Werte von Breitling in ihrem Fachgeschäft am Marktplatz und übernimmt nun zusätzlich die Führung der neue Monomarken-Boutique an der Freie Strasse 83.

Am 30. September 2021 wurde die Breitling-Boutique Basel im Rahmen eines festlichen Events und in Anwesenheit der legendären Patrouille Suisse offiziell eröffnet. Auf der neu gestalteten Fläche werden exklusive Zeitmesser von der legendären Navitimer-Fliegeruhr über die stilvolle Premier-Kollektion bis hin zu den sportlich-eleganten Chronomat-Modellen präsentiert. Die Bar im Industrial-Chic und die Backsteinwand charakterisieren den typischen Look eines Mid-Century-Industriegebäudes. Das innovative Konzept mit seinem offenen Charakter spricht sowohl langjährige Breitling-Kunden als auch eine neue Generation begeisterter Uhrenfans an.

Breitling Flagshipstore 2021

Die Chronometrie Spinnler + Schweizer ist eng und sehr freundschaftlich mit Breitling verbunden. Schon seit 1985 werden im Fachgeschäft am Marktplatz die stilvollen Zeitmesser von Breitling verkauft. Damit ist Spinnler + Schweizer der langjährigste Breitling-Konzessionär der gesamten Nordwestschweiz. Es erstaunt daher nicht, dass sich die beiden Firmen entschlossen, die Kooperation weiter zu vertiefen und gemeinsam die Boutique an bester Innenstadtlage zu eröffnen. Breitling bleibt aber auch weiterhin im Uhren Fachgeschäft am Marktplatz vertreten.


Spinnler + Schweizer
Breitling Boutique
Freie Strasse 83
4001 Basel


Uhrenexperte Patrik-Philipp Huber

Mit dem Boutique-Manager Patrick Scherrer hat die Breitling Boutique auch einen kompetenten Filialleiter, der mit seiner jahrelangen Erfahrung eine hochwertige Beratrung auch nach dem Kauf bieten kann…


Wem gehört Breitling?
Ende April 2017 übernahm der britische Finanzinvestor CVC Capital Partners 80 Prozent der Anteile des Uhrenherstellers Breitling SA; die Besitzerfamilie um Theodore Schneider behielt 20 Prozent. Im Juli 2017 wurde der ehemalige Uhrenchef von Richemont, Georges Kern, neuer Chef von Breitling. Im November 2018 wurden die restlichen 20 Prozent der Aktien an CVC verkauft. Auch Georges Kern ist am Unternehmen beteiligt. (Quelle Wikipedia)

Oris Flagshipstore in Basel

Die Hölsteiner Uhrenmarke Oris eröffnet in Basel ihre erste Boutique in der Schweiz

In der Basler Innerstadt entsteht für ORIS in Kooperation mit Juwelier Seiler ein besonderer Treffpunkt für Uhrenliebhaber: Das Maison Oris.

Die Region Basel ist die Heimat von Oris. Seit 1904 fertigt der Uhrenhersteller mechanische Zeitmesser in Hölstein im Waldenburgertal. Diese Region und ihre Werte haben das Unternehmen von Anfang an geprägt. Nun eröffnet Oris den ersten Flagship Store in Basel. Die attraktive Ecklage am Barfüsserplatz ist ein geschichtsträchtiger Ort im Herzen der Stadt.

Das mittelalterliche Gebäude der Maison Oris blickt in seiner Geschichte bis ins Jahr 1299 zurück. Erbaut im 13. Jahrhundert, im typischen Stil eines Basler Bürgerhauses, strahlt es sowohl Charakter, als auch Schweizer Tradition aus. Im Inneren zeugen Wand- und Deckenmalereien von einer wichtigen Vergangenheit. Zuvor war die Bijouterie Oscar Henzi an dieser Adresse zu finden…

Liebhaber der Marke, aber auch Personen, die mit Oris noch nicht vertraut sind, werden in der Maison Oris auf zwei Etagen in die Oris Welt eintauchen können. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit einem etablierten Fachhändler aus Basel realisiert. Mit Alexander Seiler, der auf langjährige Erfahrungen in der Uhrenbranche zurückblickt, hat die Baselbieter Uhrenfabrikation einen kompetenten Partner für die Maison Oris gefunden…

Die Uhren Fans sind sich nicht einig, ob die für die langjährigen Oris Fachhändler eine Chance oder ein Affront ist. „Ich wäre nicht gerade begeistert, wenn ein langjähriger Geschäftspartner plötzlich ein eigenes Fachgeschäft erföffnet und dies von einem unerfahrenen Konkurrenzen betreuen lässt, der auch noch die von mir miterarbeitenden Kundenadressen erhält.“

Kann oder soll man sich als Markenvertreter dagegen wehren?


Quellen: oris.ch/news | uhrforum.de | srf.ch/regionaljournal-basel-baselland | Uhren Fachgeschäfte | Basler Uhren Hersteller

Oris LCD Uhr

Translate »