Frederique Constant, Moritz Grossmann, Nomos und Porsche Design verärgern den Fachhandel

Uhren Online kaufen

Unter dem Slogan „Exklusive Uhren direkt vom Hersteller“ wirbt der Online Uhrenhändler Chrono24 für die Brand Boutique Uhren der Hersteller Frederique Constant, Moritz Grossmann, Nomos und Porsche Design. Die Uhrenhersteller verkaufen direkt via Chrono24 online und umgehen den Fachhandel, der die Marken bekannt gemacht und für dessen Service so weltweit garantiert wurde. Bei Chrono24 werden gemäss eigenen Angaben rund 250’000 Uhren angeboten und 2015 wurden Uhren im Wert von ca. 700 Millionen € verkauft, ist also einer der grössten Uhrenhändler der Welt.

Nachdem schon Auguste Reymond, Balmain, Cartier, Diesel, Flik Flak, Fortis, Fossil, Guess, Jacques Lemans, Nomos, Rado, Tag Heuer, Tissot, Swatch Uhren direkt in eigenen Online Shops anbieten und diverse Marken via Amazon direkt an die Endverbraucher verkauften, ist dies eine erneute Ohrfeige für den Uhren Fachhandel.

Im Moment verbieten die meisten Uhrenhersteller ihren autorisierten Händlern, ihre Uhren online zu verkaufen. Aber wie lange dauert es, bis genau diese Hersteller ihre Uhren selber online anbieten? Wo führt das nur hin..?


Film Uhrentrends des Schweizer Bilanz


Nachtrag 21.02.2019

Kehrtwende: Nomos nicht mehr direkt auf Online-Plattformen erhältlich

Nomos schrieb ihre Konzesionäre an, man werde nicht weiter mit den Online-Plattformen Chrono 24 und Chronext kooperieren.

Der Fachhandel hat es erzwungen und gewonnen. Die Boykott-Aufrufe mehrerer Konzesionäre waren erfolgreich. Der Nomos-Gründer Roland Schwertner geht auf den klassischen Einzelhandel zu. Ab März 2019 ist Schluss mit der digitalen Partnerschaft.

Mittlerweile arbeiten viele grosse Uhren Fachhändler wie Bucherer, Christ, Tiffany oder Wempe an eigenen Online-Plattformen. Grosse Marken wie Audemars Piguet setzen lieber gleich auf eigene Boutiquen. Dazwischen dürfte es für kleine Fachgeschäfte eng werden…

> Artikel auf Blickpunkt Juwelier

 

MEZGER Uhren und Juwelen

Gegründet: 1881
Geschäftsführung: Urs Mezger
Megzer Uhren Basel

Sortiment: Armbanduhren
Reparaturen: Konzessionärsmarken

Als traditionsreiches Geschäft für Uhren & Schmuck an der Freie Strasse in Basel situiert, werden die exklusivsten Uhrenmarken der Branche angeboten. Auch die Cartier Boutique an der Streitgasse 1 wird von Juwelier Mezger geführt. Seit 1997 gehört Cartier zur Schweizer Luxusgruppe Richemont.
Urs Mezger
Inhaber und Geschäftsführer Urs Mezger