Probleme mit der Farbe bei den neuen MoonSwatch Uhren?

Im Netz häufen sich plötzlich die Gerüchte, dass die neue MoonSwatch von Omega und Swatch abfärben würde. Kann das wirklich sein, oder ist dies nur ein schlechter Scherz?

Angeblich soll die Farbe der blauen MoonSwatch Neptun abfärben » Bild

Blog MoonSwatch Probleme 2022

Das für das Uhrengehäuse verwendte ⬈ Bio Ceramic soll auch aus zwei Dritteln Keramik und einem Drittel „Bio-Plastik“ (Rizinus-Öl) bestehen. Ob der Batteriedeckel aus dem gleichen Material besteht, konnte ich nicht herausfinden.

Da Swatch ja bereits über ein Jahr Erfahrung mit dem High-Tech Material hat, und an der Entwicklung des Biokunststoffes gemäss eigenen Angaben rund 500 Ingenieure beteiligt waren, kann dies doch fast nicht möglich sein.

Hier geht’s zu den erwähnten Artikel auf
MotherShipTheStandard oder ⬈ Watchuseek


Uhrenexperte Patrik-Philipp Huber

Es fällt mir sehr schwer zu glauben, dass das Gehäuse der Uhren nicht farbecht sein soll, und gehe höchsten davon aus, dass der Aufdruck des blauen Neptuns auf dem Batteriedeckel vielleicht abfärben könnte.

Wenn dies aber wirklich wahr ist, wäre dies kein super Coup, sondern ein Supergau.

 

Veröffentlicht von

Patrik-Philipp Huber

Uhrmacher aus Leidenschaft. Der Uhrenexperte aus Basel hat über 30 Jahre Erfahrung im Verkauf von Klein- und Grossuhren, liebt alte und neue Uhren und kennt jedes Uhren Museum in der Schweiz...

Translate »
%d Bloggern gefällt das: